h-assortiment

Anpflanzen/Umpflanzen
Dieser Monat eignet sich zum Anpflanzen verschiedener Pflanzensorten. Das Umpflanzen ist ebenfalls ab November möglich, da dann die Ruhephase der Pflanzen beginnt. Achten Sie beim Umpflanzen darauf, dass der Erdballen so groß wie möglich ist. Verwenden Sie immer DCM Vivimus. Diese Erde sorgt für eine gute Durchwurzelung. Der umgepflanzte Baum oder Strauch wächst dann schneller wieder an.

alt alt

Rhododendren und Heidepflanzen benötigen einen sauren Boden. Voeg daarom altijd turf toe aan het plantgat. Um den Säuregrad des Bodens niedrig zu halten, kann der Boden jedes Jahr im Herbst wieder angesäuert werden, indem Sie Torf streuen. Das Anpflanzen im Herbst sorgt dafür, dass die Pflanzen gut wurzeln. Wenn es im Frühjahr warm wird haben sie dann schon ausreichend viele Wurzeln gebildet, um Wasser und Nährstoffe aufnehmen zu können. Rhododendren benötigen im Frühjahr und im Sommer reichlich Wasser. Durch das flache Wurzelsystem können sie kein Wasser aus tieferliegenden Bodenschichten aufnehmen.

Wenn Sie jetzt die Winterveilchen pflanzen, haben Sie bis zum Mai (vielleicht sogar länger) blühende Veilchen. Diese Pflanzen sind sehr pflegeleicht. Wir empfehlen, sie in gute Topferde zu pflanzen. Unsere eigene Topferde enthält langsam wirkender Dünger und ist daher ideal für Blumenkästen.

Obstbäume, wie Apfel und Birne aber auch Himbeeren, Trauben und Beerensträucher können jetzt gepflanzt werden. Im Frühjahr können Sie dann sofort schon von der prächtigen Blüte genießen. Möchten Sie weitere Informationen über z. B. die Bestäubung erhalten? Fragen Sie uns ruhig!

Blumenzwiebeln, wie Tulpen, Narzissen, Krokusse, Kaiserkronen und dergleichen können jetzt gepflanzt werden. Nach dem Austrieb sorgen diese Frühlingsblumenzwiebeln für ein echtes Frühlingsgefühl. Amaryllis können drinnen eingetopft werden. Es dauert ca. 6-10 Wochen bis zur Blüte. Es sind auch wieder Amaryllis als Schnittblumen erhältlich.

Nachtfrost und Frost können ab November regelmäßiger auftreten. Sorgen Sie dafür, Ihre Pflanzen oder die Frostschutzmaterialien rechtzeitig nach drinnen zu bringen. Überwintern Sie immergrüne Kübelpflanzen an einem hellen Standort und gießen Sie sie gelegentlich ein wenig. Laubabwerfende Kübelpflanzen können am besten dunkel und trocken gelagert werden. Topfen Sie sie vorzugsweise im Frühjahr um.

Abgefallene Blätter müssen vom Rasen geharkt werden, so dass dieser nicht erstickt. Laufen Sie bei Frost nicht auf dem Rasen.
Streuen Sie speziellen Herbstrasendünger von DCM. Dieser Rasendünger sorgt für einen kräftigen Rasen. Aus eigener Erfahrung können wir diesen Dünger empfehlen, da er für einen schönen, tiefgrünen und gesunden Rasen sorgt.
alt
Krokusse können jetzt in den Rasen gepflanzt werden. Für das schönste Ergebnis pflanzen Sie sie am besten in Gruppen an. Wer möchte, kann jetzt noch Krokusse in seinen Rasen stecken. Sie werden am besten in Gruppen gepflanzt.


Schöne Herbstpflanzen sind: u.a. Heidepflanzen, Gaultheria (Scheinbeeren), Calocephalus (Silberkörbchen), Pyracantha (Feuerdorn), Pieris, Leucothoe und Skimmie.
alt alt alt

In unserem Geschäft erhalten Sie ab Ende diesen Monats auch frische Amaryllis als Schnittblumen.
Diese werden direkt durch den Amaryllis-Züchter Chrit Jacobs aus Kessel geliefert.
Zusammen mit beispielsweise Eukalyptus, Salix, Cornus oder mit anderen Ästen, die Sie bei uns erhalten, können Sie schöne Kreationen erschaffen.